Dezember 2012

„Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…..“

Hotel Austria Adventkranz

…bereits auf unserem Hotel Austria Adventkranz. Unsere Damen haben auch heuer wieder rund um den Springbrunnen in unserem Frühstücksraum einen wunderschönen Adventkranz arrangiert – wahrscheinlich einen der größten in Wien, mit Sicherheit aber einen der außergewöhnlichsten.

Auch sonst erstrahlt das ganze Haus im Weihnachtsglanz – im Lichterglanz die Außenfassade, im Kerzenglanz der Frühstücksraum und  die Lobby und im Weihnachtsschmuckglanz das Stiegenhaus und viele andere Bereiche. Schon bald wird auch unser 4 Meter hoher Christbaum um die Wette mitfunkeln.

 

 

„Ein weiteres Kapitel 360° PANORAMAFOTOS“

Neue 360° Panoramafotos vom Hotel Austria - Wien

Ansicht von rechts, von links, nach oben, nach unten, reinzoomen und, und, und….. all dies sollte auf unserer Website nicht nur für Wienaufnahmen möglich sein, sondern auch für Aufnahmen von unserem Haus.

Gesagt – getan: Fotoshooting beginnend in aller Frühe, noch bevor die ersten Gäste zum Frühstücksbuffet erscheinen. Im Laufe des Tages geht es weiter mit unseren Gästezimmern, TV-Raum und Rezeption.
Das Ergebnis können Sie in wenigen Tagen auf unserer Homepage (verlinken) in 360° und HD-Qualität bewundern.

 

 

„Aktuelle VERANSTALTUNGEN in Wien im DEZEMBER“

Veranstaltungen Dezember 2012

Sie interessieren sich für Musik, Theater, Oper, Museen oder Ausstellungen?
Wir informieren Sie sehr gerne über alle Termine und verraten Ihnen vielleicht auch noch ein paar Geheimnisse dazu ….

 

 

Silvester 2012/13

Silvester in Wien - Hotel Austria

Zum Jahreswechsel wird in ganz Wien ausgelassen gefeiert und getanzt. Der Silvesterpfad in der Altstadt ist das Highlight. Aber auch beim Gala-Dinner und beim festlichen Ball ist gute Laune ebenso angesagt wie im Konzertsaal, in der Oper, im hippen Club oder in der mondänen Bar.

Fulminante Ausstellungen und viele Events, Konzerte, Opern und Operettenhits sowie die Musicalhighlights "Elisabeth" und "Sister Act" bieten auch heuer wieder den Silvestergästen Tag und Nacht ein üppiges, vielfältiges Programm.

Am 31. Dezember verwandelt sich die Wiener Altstadt in ein riesiges Partygelände: Von 14 Uhr nachmittags bis 2 Uhr nachts garantiert der Silvesterpfad in der Wiener Innenstadt und im Prater beste Unterhaltung. Entlang des Silvesterpfads servieren Dutzende Gastronomen Punsch und kulinarische Spezialitäten. Zahlreiche Stationen sorgen mit Showprogramm, Walzer, Operette, Rock, Pop, DJ-Lines und Volksmusik für Unterhaltung. Besonders beliebt ist die Klassikmeile am Graben. Die Wiener Tanzschulen bieten am Stephansplatz Blitz-Walzertanzkurse, am Heldenplatz und im Prater lockt ein großes Feuerwerk.

Einzigartige Stimmung zum Jahreswechsel gibt es auch bei Schiffsrundfahrten auf der Donau, beim Le Grand Bal in der Hofburg und bei Silvestergalas im Wiener Rathaus sowie in luxuriösen Hotels. Der "Majestic Imperator", ein Palast auf Schienen, lädt zu exklusiven Fahrten ins neue Jahr, während in der Wiener Staatsoper in bewährter Tradition die "Fledermaus" von Johann Strauß aufgeführt wird.

Und der Neujahrs-Morgen wird in Wien traditionellerweise mit einem Katerfrühstück auf dem Rathausplatz begrüßt - mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker auf einer Großbildleinwand.

Details zum Silvesterpfad: www.wien-event.at

 

 

Musikalischer Advent

Musikalischer Advent Wien

Opernstars bei "Christmas in Vienna", swingende Weihnachtsmelodien im Stil Frank Sinatras, Musicalstars und Gospelsingers mit Weihnachtsprogramm, Adventkonzerte in Wiener Kirchen oder in der Albertina bis hin zum Adventsingen im Rathaus: Wien stimmt musikalisch auf Weihnachten ein.

Am 20. und 21. Dezember treffen sich internationale Stars der Opernwelt bei "Christmas in Vienna" zu einem Fest der weihnachtlichen Musik im Wiener Konzerthaus. Julia Novikova, Sophie Koch, Piotr Beczala und Bo Skovhus singen Klassisches und Populäres, begleitet vom ORF Radio-Symphonieorchester Wien, der Wiener Singakademie und den Florianer Sängerknaben.


Die Stars der Musical-Branche versammeln sich am 17. Dezember im MuseumsQuartier/Halle E zu "A Christmas Eve 2012": Maya Hakvoort, Uwe Kröger, Pia Douwes, Marjan Shaki, Lukas Perman, Ramesh Nair und The Rounder Girls sind dabei. Auf dem Programm stehen bekannte Klassiker sowie viele Überraschungen. Ebenfalls im MQ ist von 21. bis 31. Dezember "Christmas with The Rat Pack" zu erleben. Die genialen Doubles von Frank Sinatra, Dean Martin und Sammy Davis Jr. präsentieren ihre legendären Songs und swingende Weihnachtsklassiker wie "White Christmas".


Gospel-Fans haben die Wahl: The Original USA Gospel Singers erzählen am 20. Dezember in der Wiener Stadthalle in ihrer großen Bühnenshow die Geschichte des Gospel, vom Einfluss der Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. In der Minoritenkirche führt das New Yorker Harlem Reach Ensemble das ebenso mitreißende Programm "Harlem Christmas Gospel 2012" auf (6.-22.12.). In der Votivkirche präsentiert das  stimmkräftige Ensemble "American Christmas Gospel" gemeinsam mit Stella Jones Soul-Songs von hinreißender Intensität (30.11, 1., 7., 8., 14.12.). Und in der Karlskirche erklingen sowohl "The Christmas Gospel" (7., 8., 14., 15., 21., 22.12.) als auch ein russisches Weihnachtskonzert mit den Ural Kosaken (16.12.).

Die Annakirche, barocker Geheimtipp in der Innenstadt, öffnet ihre Pforten für den "Trompetenzauber in St. Anna". Johannes Moritz an der Trompete und Reinhard Schobesberger an der Orgel spannen einen Bogen von der Wiener Klassik bis zu internationalen Adventliedern. Trompetenmusik erklingt weiters - ebenfalls Fr, Sa und So - bei "Christmas Trumpet" in der Malteserkirche und am 15. und 19. Dezember in der Minoritenkirche, wenn gleich drei Trompeter ihr Programm "Trumpets in Concert - A very special Christmas" präsentieren.

Eine Adventkonzert-Reihe im Stephansdom
bietet feierliche Kammermusik von Mozart, Bach, Schubert und Haydn sowie Adventlieder, meisterhaft interpretiert von den Solisten des Wiener KammerOrchesters (Fr, Sa, So). Im Musensaal der Albertina spielt das Clemencic Consort auf Originalistrumenten vorweihnachtliche Barockkonzerte (8., 9., 15., 16.12.2012).

 

 

Die Schöne und das Biest

"Die Schöne und das Biest" - Musical in der Wiener Stadthalle

Walt Disneys märchenhaft-magisches Musical kommt ab 29. November in die Wiener Stadthalle. Die romantische Liebesgeschichte um die schöne Belle und den verzauberten Prinzen be- und verzaubert große und kleine Besucher.

Mit Die Schöne und das Biest schuf Walt Disney Anfang der 90er Jahre einen Oscar-gekrönten Filmerfolg. Es dauerte nicht lange, bis die märchenhafte Geschichte um Belle und den Prinzen in einer Musical-Version an den Broadway kam. Von dort aus eroberte "Die Schöne und das Biest" ein zweites Mal die Welt: Sagenhafte 5.464 Mal wurde es am Broadway gespielt und feierte in 13 Ländern Premiere.

Herrliche Musik, schwebend leichte Tanzszenen, solistische Glanzpartien und opulente, farbenprächtige Kostüme setzen das berühmte Märchen glanzvoll in Szene. Mit dabei als Charaktere sind zum Leben erweckte Gegenstände: der Kerzenleuchter "Lumière", die Uhr "Von Unruh", die Teekanne "Madame Pottine" u. v. m. Zu sehen in der rund 2.000 Gäste fassenden Stadthalle F.

29.11.-16.12.2012
www.die-schoene-und-das-biest-musical.de
www.oeticket.com
www.stadthalle.com

 

 

Nacht im Museum

Ausstellung zum Thema "Nacht im Zwielicht" im Unteren Belvedere

Im Unteren Belvedere gibt es bis Februar Gemälde, Fotos, Filme und Skulpturen zu bewundern, die sich mit der Nacht beschäftigen.

Die Ausstellung mit dem Titel "Die Nacht im Zwielicht. Kunst von der Romantik bis heute" erlaubt einen Blick auf die finstere Tageszeit. Werke von Caspar David Friedrich, Ferdinand Georg Waldmüller, Hans Makart, Emil Nolde, Ernst Ludwig Kirchner, René Magritte und Paul Delvaux zeigen die unterschiedlichen Darstellungen von Nacht der vergangenen 200 Jahre.

Die Schau ist in drei Schwerpunkte gegliedert:
•    Nachtdarstellungen der Romantik, die sich von den Bildern der Aufklärung deutlich unterscheiden
•    Errungenschaften des technischen und wissenschaftlichen Fortschritts um 1900, wie z. B. Fotografien basierend auf der Camera obscura
•    das grelle und gesellige Nachtleben sowie die Ruhelosigkeit moderner Großstädte der Jahrtausendwende

Die Nacht im Zwielicht - 24.10.2012-17.2.2013
www.belvedere.at

 

 

Winter im MQ

Winterprogramm im MuseumsQuartier

Im MuseumsQuartier gegt es selbst an den kältesten Wintertagen heiß her. Dafür sorgen spezielle Punsch-Kreationen in den Eispavillons, eine Eisstockbahn sowie ein abwechslungsreiches Programm mit DJ-Sounds und allerlei Action.

Das MuseumsQuartier in Wien ist nicht nur im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Beim "Winter im MQ" wird der Innenhof in eine stimmungsvolle Winter-Location umgestaltet. Zum Aufwärmen werden in den sechs Eispavillons ausgefallene Punsch-Spezialitäten ausgeschenkt. Videoprojektionen an den Fassaden rücken das MQ in ein ganz besonderes Licht. Der "Winter im MQ" wird am 8. November um 20 Uhr mit einem Konzert von "Tanz Baby!" eröffnet.

DJs sorgen beim "Winter im MQ" mit einem abwechslungsreichen Musik-Mix für wärmende Sounds. Großer Andrang herrscht jedes Jahr bei der beliebten Eisstockbahn. Im Wasserbecken des MuseumsQuartiers wird das "Winter Race" ausgetragen - mit ferngesteuerten Autos.

Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, kann von 30.11. bis 2.12. beim WeihnachtsQuartier stöbern: Designer bieten Interieur, Keramik, Glas, Mode und Schmuck zum Verkauf an.

Noch bis 23.12.2012, Mo-Fr 16-23 Uhr, Sa & So 14-23 Uhr
www.mqw.at/winter

 

 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • 48-Stunden NETZKARTE für den öffentl. Verkehr oder
  • 50 % RABATT auf Parkgebühren

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.