Dezember 2010

"Unser NEUER Gästebrief!"

Neu gestalteter Gästebrief

SIE – sind natürlich die Ersten, die “ihn“ noch „druckfrisch“ in Händen halten! Neues Gästezimmer-Foto, neues Design, neues Layout und damit noch übersichtlicher. Unsere Kreativ-Expertinnen haben da großartige Ideen gehabt!   Gefällt Ihnen unser „Neuer“ auch so gut?!

Eines ist natürlich gleichgeblieben: das gesamte Team, das „dahinter“ steckt – und damit auch die Unverwechselbarkeit Ihres Hotel AUSTRIA-Gästebriefes…

ANMELDUNG DAZU FINDEN SIE IN DER RECHTEN SPALTE!

 

„Es WEIHNACHTET bereits!“

Weihnachtliche Dekoration im gesamten Haus

Seit einigen Tagen sind bei uns schon viele „Vor-Weihnachts-Engel“ unterwegs, um das ganze Haus wunderschön zu schmücken!
Die unbestrittene „Himmelswerkstatt-Expertin“ ist diesmal Frau Karin. Mit ganz besonderer Kreativität und sehr viel Geschick, zaubert sie heuer eine wunderschöne Weihnachts-Dekoration nach der anderen!

Nehmen Sie sich ein paar Minuten Zeit, um diese weihnachtlichen Vorboten in Ruhe bewundern zu können!
Vielleicht – hören Sie dann ja auch ganz plötzlich schon irgendwo ein paar Glocken klingen …. 

„CERTIFICATE of EXCELLENCE“ - für das Hotel AUSTRIA!

Auszeichnung von Tripadvisor für das Hotel Austria

Tripadvisor ist eine internationale Bewertungsplattform für Hotels. Weltweit werden über 270.000 Tourismusbetriebe von Gästen bewertet.

In Wien – sind es immerhin 343 Häuser. Das Hotel AUSTRIA liegt - quer durch alle Kategorien – am 15. (!) Platz und am 1. (!) Platz in der 3 Sterne-Kategorie!

Durch Ihre überdurchschnittlichen Bewertungen haben wir vor wenigen Tagen von Tripadvisor eine ganz besondere Auszeichnung bekommen:
Das “Certificate of Excellence for the Year 2010”!

Wir sagen allen unseren Gästen, einfach nur Dankeschön


Eine wirkliche KÜNSTLERIN – im Hotel Austria!

  • Eine Künstlerin im Hotel Austria

Das – haben bisher ja nur ganz wenige gewusst!
Unsere „Frau Direktor“ ist – ganz „nebenbei“ – auch eine echte KÜNSTLERIN!

Seit vielen Jahren ist sie auch eine sehr beeindruckende Malerin…. Vor kurzem hat sie sogar einen (ganz kleinen) Teil ihrer Kunstwerke, in einer Vernisage im 1. Bezirk präsentiert.

Seit wenigen Tagen können Sie 6 Bilder von ihr in unserem TV-Raum und im Frühstücksraum bewundern!

 

 

 

 

 

 

„Aktuelle VERANSTALTUNGEN in Wien im Dezember 2010“

Veranstaltungstipps Wien Dezember 2010

Sie interessieren sich für Musik, Theater, Oper, Museen oder Ausstellungen?
Wir informieren Sie sehr gerne über alle Termine und verraten Ihnen vielleicht auch noch ein paar Geheimnisse dazu ….


 

Silvester 2010/11

Ausgelassen Feiern zum Jahreswechsel

Zum Jahreswechsel wird in ganz Wien ausgelassen gefeiert und getanzt. Der Silvesterpfad in der Altstadt ist das Highlight. Aber auch beim Gala-Dinner und beim festlichen Ball ist gute Laune ebenso angesagt wie im Konzertsaal, in der Oper, im hippen Club oder in der mondänen Bar.

Am 31. Dezember verwandelt sich die Wiener Altstadt in ein riesiges Partygelände: Beste Unterhaltung garantiert der Silvesterpfad, der sich vom Rathausplatz durch die engen Gassen der Innenstadt schlängelt. Entlang des Silvesterpfads servieren rund 70 Gastronomen Punsch und kulinarische Spezialitäten. Zahlreiche Stationen sorgen mit Showprogramm, Walzer, Operette, Rock, Pop, DJ-Lines und Volksmusik für launige Unterhaltung. Besonders beliebt ist die Klassikmeile am Graben. Die Wiener Tanzschulen bieten Blitz-Walzertanzkurse und im Prater lockt ein großes Feuerwerk.

Einzigartige Stimmung zum Jahreswechsel gibt es auch bei Schiffsrundfahrten auf der Donau, beim Kaiserball in der Hofburg und bei Silvestergalas im Wiener Rathaus sowie in luxuriösen Hotels. Der "Majestic Imperator", ein Palast auf Schienen, lädt zu exklusiven Fahrten ins neue Jahr, während in der Wiener Staatsoper in bewährter Tradition die "Fledermaus" von Johann Strauß aufgeführt wird.

Und der Neujahrs-Morgen wird in Wien traditionellerweise mit einem Katerfrühstück auf dem Rathausplatz begrüßt - mit dem Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker auf einer Großbildleinwand.

Details zum Silvesterpfad: www.wien-event.at


Winter im MQ

Winter im MuseumsQuartier

Ab 11. November geht es im MuseumsQuartier selbst an den kältesten Wintertagen heiß her. Dafür sorgen spezielle Punsch-Kreationen in den neuen Eispavillons, eine Eisstockbahn sowie ein abwechslungsreiches Programm mit DJ-Sounds und allerlei Action.

MuseumsQuartier in Wien ist nicht nur im Sommer ein beliebter Treffpunkt. Beim "Winter im MQ" wird der Innenhof in eine stimmungsvolle Winter-Location umgestaltet. Zum Aufwärmen werden in den sechs neuen Eispavillons ausgefallene Punsch-Spezialitäten ausgeschenkt. Videoprojektionen an den Fassaden rücken das MQ in ein ganz besonderes Licht.

DJs sorgen beim "Winter im MQ" mit einem abwechslungsreichen Musik-Mix für wärmende Sounds. Großer Andrang herrscht jedes Jahr bei der beliebten Eisstockbahn. Im Wasserbecken des MuseumsQuartiers wird das "Winter Race" ausgetragen - mit ferngesteuerten Autos.

Am 5.12. gibt es im Rahmen von "Cool Kids" einen Tag lang ein spezielles Programm für Kinder und Familien. Wer auf der Suche nach Weihnachtsgeschenken ist, kann beim WeihnachtsQuartier von 26. bis 28.11. stöbern: Designer bieten Interieur, Keramik, Glas, Mode und Schmuck zum Verkauf an.

11.11.-23.12.2010
MuseumsQuartier (MQ)
7., Museumsplatz 1 Mo-Fr ab 16 Uhr, Sa & So ab 14 Uhr

www.mqw.at/winter


Musical Christmas

Musical Christmas in Wien

Uwe Kröger und weitere Musicalstars der Vereinigten Bühnen stimmen bei sechs Konzerten im Ronacher "musicalisch" auf Weihnachten ein.

In der Adventzeit finden heuer wieder die beliebten festlichen Weihnachtskonzerte der Vereinigten Bühnen Wien (Wiens großem Musicalproduzenten) statt. Bei "Musical Christmas in Vienna 2010" be- und verzaubern die Musicalstars Caroline Vasicek, Carin Filipcic, Uwe Kröger, Rasmus Borkowski, Wietske van Tongeren, Dennis Kozeluh u. a. das Publikum. Ein Christbaum, ein Weihnachtsmann, das Christkind und Rentiere sind auch mit dabei.

Die begleitende Musik kommt vom Orchester der Vereinigten Bühnen. Auf dem Programm: bekannte Weihnachtslieder und Raritäten aus aller Welt, die eine gefühlvolle und gleichzeitig schwungvolle Einstimmung auf die schönste Zeit des Jahres bieten - darunter Klassiker wie "White Christmas" und "Let it snow".

Tickets:
Tel. +43 1 58 885

www.musicalvienna.at

Termine:3.12.2010 - 19.30, 4.12.2010 um 15.00 und 19.30, 5.12.2010 - 18.00, 18.12.2010 um 15.00 und 19.30 Uhr


Wienerlied-Adventkalender

Wienerlied-Adventkalender

Ein musikalischer Adventkalender durchquert ganz Wien: mit Live-Konzerten vom 1. Dezember im 1. Bezirk bis zum 23. Dezember im 23. Bezirk. Im Fokus steht das Wienerlied.

Abend für Abend finden Begegnungen des Wienerliedes mit anderen Kulturen und Kunstformen auf hohem künstlerischen Niveau statt.

Dieser singende, klingende Adventkalender hält manche Überraschung bereit - ein Tipp für Musikfreunde, die auf der Suche nach dem Besonderen, Ungewöhnlichen sind.

Als Bühnen dienen alteingesessene Gasthäuser ebenso wie typische Wiener Beisln. Das Ambiente reicht von gediegen-ehrwürdig bis trendig-salopp, um jene Stimmung zu erzeugen, die den Wienern den viel besungenen erhöhten Herzschlag beschert.

Freuen Sie sich auf schwungvolle Adventabende mit Karl Hodina - dem Interpreten des klassischen Wienerlieds, dessen Erneuerer Roland Neuwirth, jüngere Impulsgeber wie Die Strottern oder Ernst Molden, der wie Willi Resetarits eine Prise Weltmusik einstreut, Agnes Palmisano und vielen anderen.

23 Konzerte von 1. bis 23.12.2010 je eine Spielstätte pro Wiener Bezirk, Info & Programm


Rodin und Wien

Ausstellung von Rodins Werken im Belvedere

Das Belvedere präsentiert im Herbst eine Ausstellung, die das Schaffen des berühmten Bildhauers Auguste Rodin und seine Beziehung zu Wien zeigt.

Auguste Rodin (1840-1917) war korrespondierendes Mitglied der Wiener Secession. In dieser Funktion waren seine Werke ab 1898 im berühmten Jugendstilgebäude zu sehen. Ab dieser Zeit erwarb auch das Belvedere zahlreiche Exponate des Franzosen. Rund 30 Werke Rodins werden in der Ausstellung „Rodin und Wien" von Oktober 2010 bis Anfang Februar 2011 zu sehen sein. So zeigt das Belvedere etwa "Die Bürger von Calais", "Eva", "Balzac", den Terrakottaentwurf zum Denkmal für Victor Hugo sowie eine Porträtbüste des Schriftstellers. Ergänzt wird die insgesamt 60 Exponate umfassende Schau durch ausgewählte Leihgaben und historische Fotografien.

Rodin gilt als bedeutender Wegbereiter der Moderne. Er setzte neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Plastik und Skulptur, indem er sich in neuen Darstellungsformen versuchte. So verzichtete er etwa bei „Die Bürger von Calais" auf einen Sockel, präsentierte die Figurengruppe in Augenhöhe des Betrachters. Außerdem sind die Figuren von allen Seiten zu betrachten. Die bislang übliche Frontalansicht wurde verworfen. Seine Kunst verstand Rodin als Brücke zwischen Gestern und Morgen.

1.10.2010-6.2.2011 täglich 10-18, Mi 10-21 Unteres Belvedere, Orangerie www.belvedere.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • 48-Stunden NETZKARTE für den öffentl. Verkehr oder
  • 50 % RABATT auf Parkgebühren

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.