Mai 2012

"Frühlingsstimmung auf unserer SONNENTERRASSE!"

Entspannen auf unserer Terasse

Wien bietet ja unzählige Möglichkeiten für Erkundungstouren, Museumsbesuche, Shoppingausflüge, … - aber manchmal darf es auch ganz einfach ein ruhiges Plätzchen zum Entspannen und Genießen sein.  

Wir haben für Sie wieder unsere Terrasse geöffnet. Bunte Frühlingsblumen und duftende Kräuter wurden gepflanzt, Oleander aus dem Winterquartier geholt. Tische und Stühle zusammen mit Liegen und Sonnenschirmen laden zum Verweilen ein und lassen Sie sofort vergessen, dass Sie sich mitten im hektischen Stadtzentrum befinden.

 

 

 

 

"Frühlingsstimmung - oder gar schon Sommerstimmung - auch in unseren Gästezimmern!"

Sommerdaunen und sonnengelbe Bettwäsche in allen Zimmern

Unsere Damen auf der Etage haben nach vollbrachtem Frühjahrsputz nicht etwa die Hände in den Schoß gelegt, sondern gleich fleißig weiter gearbeitet.

Unsere kuscheligen, warmen Daunendecken wurden durch duftende, federleichte Sommerdaunen ersetzt. Die dazugehörige sonnengelbe Bettwäsche strahlt jetzt überall mit den auf sommerlichen Hochglanz gebrachten Fenstern um die Wetter.

 

 

"Wien ganz PERSÖNLICH" - himmlische Aussichten am Kahlenberg

Der Kahlenberg - Ein beliebtes Ausflugsziel der Wiener

Der Kahlenberg liegt im Wienerwald und ist eines der beliebtesten Ausflugsziele der Wiener. Das liegt vor allem an dem umwerfenden Ausblick: An klaren Tagen sieht man nicht nur die gesamte Stadt von oben, sondern sogar den Schneeberg, wo das Wiener Hochquellwasser herkommt.

Für unsere ganz sportlichen Gäste lässt er sich über den Stadtwanderweg 1 erwandern. Die ca. 4stündige Wanderung wird belohnt mit einer herrlichen Aussicht von der Panorama-Terrasse oder den Besuch der Stefaniewarte oder der barocken St. Josefskirche.

Wer sich nicht auf seine Beine verlassen möchte, nimmt den Bus 38A ab Heiligenstadt und wandert dann vielleicht weiter zum benachbarten Leopoldsberg mit der Leopoldsberg-Burg.

 

"Aktuelle VERANSTALTUNGEN in Wien im Mai 2012"

Veranstaltungen Mai 2012

Sie interessieren sich für Musik, Theater, Oper, Museen oder Ausstellungen?
Wir informieren Sie sehr gerne über alle Termine und verraten Ihnen vielleicht auch noch ein paar Geheimnisse dazu ….

 

 

Hoch- und Deutschmeisterkapelle

Hoch- und Deutschmeisterkapelle zieht durch die Altstadt

Wie einst, zu "Kaisers Zeiten", ziehen jeden Samstag die Original Hoch- und Deutschmeister in ihren traditionellen blauen Uniformen über den Kohlmarkt in den Inneren Burghof – mit Melodien von Franz Lehár, Robert Stolz und Johann Strauß.

Von 5. Mai bis 6. Oktober formiert sich die Kapelle jeden Samstag um 11 Uhr in der Wiener Altstadt am Graben/Ecke Kohlmarkt, um dort aufzuspielen und musizierend entlang des Kohlmarkts, dann durch Michaeler- und Inneres Burgtor in die Hofburg zu marschieren. Im inneren Burghof geben die Hoch- und Deutschmeister ein 40-minütiges Ständchen mit Werken der Strauß-Dynastie sowie von Franz Lehár, Carl Michael Ziehrer und Robert Stolz.

Gegen 12 Uhr marschiert die Kapelle dann wieder auf den Michaelerplatz zurück. Die Truppe besteht aus 35 Musikern im Alter von 19 bis 82 Jahren und ihre Geschichte reicht bis ins Jahr 1741 zurück.

Für Musik-Insider interessant: Die 3.000 bis 4.000 Euro teuren Instrumente der Kapelle sind allesamt Sonderanfertigungen, die um einen Halbton höher als üblich gestimmt und deshalb besonders weit zu hören sind.

5.5.-6.10.2012
jeden Samstag
11 Uhr
Altstadt: Kohlmarkt/Michaelerplatz/Hofburg
www.deutschmeister.at

 

 

Festwochenkonzerte

Festwochenkonzerte mit Wiener Philharmoniker und Anna Netrebko

Die Festwochenkonzerte sind 2012 etwas Besonderes, denn damit feiert der Musikverein gleichzeitig sein 200-Jahr-Jubiläum. Zur Eröffnung spielen die Wiener Philharmoniker. Anna Netrebko und Angelika Kirchschlager geben Liederabende.

Als essentieller Teil der Wiener Festwochen finden von 6. Mai bis 17. Juni die Festwochenkonzerte im Musikverein statt. Den Auftakt machen Maestro Riccardo Muti und die Wiener Philharmoniker mit einem Programm, das in besonderer Weise mit dem Musikverein verknüpft ist: Schuberts "Große C-Dur-Symphonie" wurde der Gesellschaft der Musikfreunde gewidmet, das Autograph von Joseph Haydns Trompetenkonzert zählt zu den Schätzen des Musikverein-Archivs und Antonio Salieri, von dem zwei Kantaten erklingen, war eine prägende Figur in der Gründungsgeschichte.

Glanz der Historie: 200 Jahre Musikverein

Solche Verknüpfungen mit der großen Geschichte des Musikvereins sind bei den Festwochenkonzerten tonangebend: Schönbergs "Gurre-Lieder" wurden 1913 im Goldenen Saal uraufgeführt, ebenso die meisten der neun Bruckner-Symphonien, die nun Daniel Barenboim und die Staatskapelle Berlin - gepaart mit Mozart-Klavierkonzerten - spielen.

Wie im Musikverein üblich sind die Interpreten herausragend: Von Opernstar Anna Netrebko über ihre Mezzo-Kollegin Angelika Kirchschlager und Tenor Ian Bostridge bis zu Pianisten wie Rudolf Buchbinder und Maurizio Pollini. Auch die weiteren 62 Konzertabende bieten Klassik-Vergnügen in Top-Besetzung.

Festwochenkonzerte 2012, 6.5.-17.6.2012
www.musikverein.at

 

 

Festwochen mit Cate Blanchett

Wiener Festwochen mit Cate Blanchett

Ab 11. Mai zeigen die Wiener Festwochen zeitgenössische Bühnenkunst. Hollywood-Flair verbreitet Cate Blanchett. Peter Handke, Paulus Hochgatterer und Ulrich Seidl steuern Uraufführungen bei.

Die Elite der Opern- und Theaterregisseure, Dirigenten und Orchester präsentiert bei den Wiener Festwochen 2012 36 moderne Inszenierungen und neue Werke, die international Maßstäbe setzen. Bespielt werden rund 20 Orte in ganz Wien: vom Burgtheater über das MuseumsQuartier bis hin zum öffentlichen Raum.

Bei der frei zugänglichen Open-Air-Eröffnung am 13. Mai auf dem Rathausplatz steigt das Finale des Wettbewerbs klassischer Musik "Eurovision Young Musicians Competition": Das ORF Radio-Symphonieorchester Wien begleitet die sieben jungen Solisten. Schlagzeug-Genie Martin Grubinger moderiert und musiziert und das Septett Mnozil Brass lässt außergewöhnliche Blasmusik hören.

Das Musiktheaterprogramm besteht aus Verdis "La Traviata" in der Regie von Deborah Warner und der zeitgenössischen Oper "Quartett" von Luca Francesconi.

Der große Star im Schauspielprogramm ist die australische Schauspielerin Cate Blanchett: Sie spielt die Hauptrolle in Botho Strauß' Klassiker "Groß und klein", in englischer Fassung "Big and Small". Theaterpremieren liefern Peter Handke ("Die schönen Tage von Aranjuez"), Ulrich Seidl ("Böse Buben") und Paulus Hochgatterer ("Makulatur"). Christoph Marthaler inszeniert Ödon von Horváths "Glaube, Liebe, Hoffnung".

Wiener Festwochen - 11.5.-17.6.2012
Diverse Spielstätten
Tel. +43 1 589 22 22
www.festwochen.at

 

 

Life Ball feiert Jubiläum

Life Ball Jubiläum

Am 19. Mai findet in Wien bereits zum 20. Mal das schrillste Charity-Event Europas statt. Zum Jubiläum haben sich zahlreiche Stargäste aus aller Welt angesagt. Am Vorabend des Life Balls findet im Burgtheater ein Benefizkonzert statt – mit Opernstars wie Patricia Petibon, Schauspielerin Melanie Griffith und vielen mehr.

Unter dem Motto "Fight the Flames of Ignorance" wird am 19. Mai beim Life Ball im und vor dem Wiener Rathaus schrill, bunt und laut gefeiert, um Spenden für Aids-Hilfsprojekte zu generieren und das öffentliche Bewusstsein für die Krankheit zu fördern. Der Life Ball ist Europas größte Aids-Benefizveranstaltung und 2012 dem Element Feuer gewidmet.

Zum 20. Jubiläum findet am Vorabend des Life Balls im Burgtheater erstmals das "Red Ribbon Celebration Concert" statt. Neben den Wiener Philharmonikern unter der Leitung von Louis Langrée und Malcolm Martineau am Klavier treten internationale Opernstars wie Patricia Petibon, Bernarda Fink, Michael Schade und Florian Boesch sowie die Soul- und Jazz-Größen Randy Crawford und Al Jarreau live auf. Die Schauspieler Melanie Griffith, Sunnyi Melles und Gert Voss halten kurze Lesungen zwischen den musikalischen Beiträgen.

Die große Eröffnungsshow am Rathausplatz mit zahlreichen Auftritten internationaler Stars und einer Modenschau ist für Zuseher öffentlich zugänglich. In der Vergangenheit gestalteten Topdesigner wie Jean Paul Gaultier, Vivienne Westwood oder Versace die glamouröse Show am Catwalk, Stars wie Sharon Stone, Bill Clinton und Elton John besuchten bereits mehrmals den Life Ball. Jedes Jahr verfolgen 40.000 Zaungäste das bunte Treiben am Rathausplatz.

Red Carpet ab 19.30 Uhr
Eröffnungsshow am Rathausplatz 21.30 Uhr
www.lifeball.org, Inspiration für außergewöhnliche Outfits: www.stylebible.org

Red Ribbon Celebration Concert
18. Mai 2012, 19 Uhr

 

 

Genussfestival

Wiener Genussfestival mit österreichischen Spezialitäten

Anfang Mai verwandelt sich der Wiener Stadtpark in ein kulinarisches Schlaraffenland: Das Genussfestival präsentiert ausgesuchte kulinarische Spezialitäten aus Österreich.

Köstliche Weinbergschnecken und Beinschinken aus Wien, Waldviertler Graumohnöl, Kärntner Honig, Safran aus der Wachau, würziger Käse aus Vorarlberg: Beim Wiener Genussfestival vom 11. bis 13. Mai 2012 laden die besten österreichischen Lebensmittelproduzenten und kleine Manufakturen zum Gustieren und Verkosten in eine der schönsten Parkanlagen der Stadt. Neben rund 100 Ausstellern servieren heimische Spitzenköche regionale Spezialitäten.

Das Genussfestival findet 2012 bereits zum fünften Mal statt, im Vorjahr kamen über 130.000 Besucher in den Stadtpark. Rund um das Festival des Genießens finden Vorträge und Degustationen statt. Die Geschmacksschule bietet ein spezielles Programm für Kinder an.

Der Stadtpark ist Wiens älteste öffentliche Parkanlage, er entstand um 1860 nach Schleifung der Wiener Stadtmauer und Errichtung der Ringstraße. Hier befindet sich auch das wohl meistfotografierte Denkmal der Stadt, das des vergoldeten Walzerkönigs Johann Strauß.

11.-13. Mai 2012
Fr 12-21, Sa 10-21, So 10-17 Uhr
Eintritt frei
www.genuss-festival.at

 

 

Vienna Harley Days

Vienna Harley Days vom 10. - 13. Mai

Für Motorradfans ist Wien von 10. bis 13. Mai der Nabel der Welt, wenn die Vienna Harley Days mit viel Rock-, Country- und Blues-Livemusik über die Bühne gehen. Höhepunkt ist die große Motorradparade auf der Wiener Ringstraße, bei der Hunderte Biker ihre Gefährte vor imperialer Kulisse präsentieren.

Die Vienna Harley Days starten mit dem Capital Ride am 11. Mai: Aus allen Teilen Österreichs kommen Biker in einer Sternfahrt nach Wien und fahren gemeinsam zur Donauinsel, wo heuer im Bereich der Reichsbrücke die riesige Festival-Zeltstadt der Vienna Harley Days errichtet wird. Hier finden Motorradfans alles, was ihr Herz begehrt: Die neuesten Harley-Modelle aus den USA stehen für eine Probefahrt bereit, zahlreiche Live-Shows mit Motorradakrobatik begeistern das Publikum, und an den Verkaufsständen gibt's Bekleidung und Zubehör.

Eine Gastro-Zone sorgt für Wohlbefinden, während auf der großen Open-Air-Bühne Rock-, Country- und Bluesbands für die passende Stimmung sorgen. Höhepunkt der Vienna Harley Days ist die große Motorradparade über die imperiale Ringstraße, die eigens dafür gesperrt wird.

10.-13.5.2012
täglich 12-22 Uhr
Donauinsel bei der Reichsbrücke
U1: Donauinsel
Eintritt frei
www.vienna-harley-days.at

Motorradparade auf der Ringstraße

12.5.2012
Aufstellung: ab 11.30 Uhr bei der Reichsbrücke
Start: 13 Uhr
Helmpflicht!

 

 

Kunstmesse art austria

Spezialkunstmesse im Leopold Museum

Die Kunstmesse art austria präsentiert im Leopold Museum an fünf Tagen österreichische Kunst vom 19. Jahrhundert bis in die Gegenwart.

Von 9. bis 13. Mai wird das Leopold Museum wieder zum Mekka von Sammlern österreichischer Kunst. Bereits zum fünften Mal findet die art austria statt. Rund 50 renommierte Aussteller, darunter einige der besten Galerien Österreichs, werden auch heuer wieder ein großes Publikum anziehen.

Die Präsentation ausschließlich österreichischer Künstler ist das Alleinstellungsmerkmal dieser Spezialkunstmesse. Werke aus der Zeit des Jugendstils, Biedermeiers und Klassizismus finden sich genauso wie zeitgenössische Arbeiten.

9.-13.5.2012

Öffnungzseiten:
Mi, 9.5.: 10-18 Uhr
Do, 10.5.: 10-21 Uhr
Fr, 11.5. - So, 13.5.: 10-18 Uhr
Der Eintritt zur art austria gilt auch als Eintritt für das Leopold Museum

 

 

DE IT FR EN RU RU
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • 48-Stunden NETZKARTE für den öffentl. Verkehr oder
  • 50 % RABATT auf Parkgebühren

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.