Glückloser Kaiser von Mexiko

Glückloser Kaiser von Mexico

Die Ausstellung "Maximilian von Mexiko" beschäftigt sich mit dem (gescheiterten) jüngeren Bruder Kaiser Franz Josephs.

Als jüngerer Bruder stand Ferdinand Maximilian (1832-1867) im Schatten des österreichischen Kaisers. Kein Wunder also, dass er 1863 das Angebot Napoleons III. annahm, Kaiser von Mexiko zu werden. Als Maximilian I. reiste er 1864 nach Mexiko, um dort den Thron zu besteigen. Seine Regentschaft war von kurzer Dauer. 1867 wurde Maximilian gefangen genommen und hingerichtet.

Die Schau im Hofmobiliendepot zeigt den gescheiterten Herrscher als Sammler und Naturliebhaber und thematisiert auch sein Interesse für Baukunst und Seefahrt. Maximilians "Hauptwerk" ist das Schloss Miramar, das er auf einer Felsspitze nahe Triest errichten ließ. Zu sehen sind zahlreiche Exponate, die der Habsburger auf seinen Reisen erstand, Briefe, Einrichtungsgegenstände sowie Dokumente aus dem Leben Maximilians und seiner Frau Charlotte.

6.3.-18.8.2013
Hofmobiliendepot. Möbel Museum Wien

www.hofmobiliendepot.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.