Hundertwasser und Japan

Hundertwasser und Japan

Eine Ausstellung im Unteren Belvedere zeigt den Einfluss der japanischen Kunst auf das Schaffen Friedensreich Hundertwassers.

Der Ferne Osten galt in den 1950er-Jahren als neuer Anhaltspunkt einer offenen Kunstauffassung. Wie viele europäische Künstler seiner Zeit interpretierte Friedensreich Hundertwasser (1928-2000) auf kreative Weise Gedanken des Taoismus und des Zen-Buddhismus. Die Faszination für Holzschnitte der japanischen Künstler Hiroshige und Hokusai bildete dabei die Grundlage.

Die Ausstellung "Hundertwasser, Japan und die Avantgarde" zeigt anhand ausgewählter Werke den Einfluss der japanischen Avantgarde auf das Frühwerk Hundertwassers. Mit über 40 Arbeiten des Künstlers aus internationalen Sammlungen und zahlreichen Werken der internationalen Avantgarde (u. a. von Yves Klein, Piero Manzoni, Lucio Fontana und Akira Kito) rückt die Schau diesen Aspekt von Hundertwassers Schaffen erstmals in einen internationalen Kontext.

6.3.-30.6.2013
Belvedere - Unteres Belvedere

www.belvedere.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.