Richter

Gerhard Richter. Retrospektive

Gerhard Richter zählt zu den bedeutendsten und einflussreichsten Künstlern der Gegenwart. Die Albertina widmet ihm eine nun eine umfassende Retrospektive.

Gerhard Richter lotet seine Bildwelt seit den 1960er Jahren in unterschiedlichen Variationen, Folgen und Serien aus. Sein zentrales Thema: die Malerei selbst. Geleitet wird der Künstler dabei von einem tiefen Misstrauen gegen das Festgelegte, gegen die Bindung an eine fertig entwickelte künstlerische Sprache. "Ich verfolge keine Absichten, kein System, keine Richtung, ich habe kein Programm, keinen Stil, kein Anliegen" sagt Richter dazu. 

Die Albertina zeigt neben 70 Gemälden auch bedeutende Aquarelle und Zeichnungen des 1932 in Dresden geborenen Künstlers, der heute in Köln lebt und arbeitet. Leihgaben bedeutender Sammlungen sowie Werke aus dem Besitz Gerhard Richters zeichnen die unterschiedlichen Phasen seines komplexen Schaffens von 1957 bis 2007 nach.

Seit 2004 führt Gerhard Richter das Kunstkompass-Ranking an. Der Kunstkompass gibt einen Überblick über die weltweit gefragtesten Künstler der Gegenwart.

Gerhard Richter. Retrospektive, bis 3. Mai 2009  
Albertina, www.albertina.at
täglich 10-18, Mi 10-21

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.