Jugendstil-Schmuck

Jugendstil-Schmuck

Im Leopold Museum ist von Februar bis Juni die bisher größte in Österreich gezeigte Ausstellung zum Thema Jugendstilschmuck zu sehen. Gezeigt werden Meisterwerke aus ganz Europa.

Ein Großteil der Schmuckstücke (unter anderem Broschen, Gürtelschnallen, Anhänger) stammt aus dem Besitz des niederländischen Hofjuweliers Karel A. Citroen (* 1922). Bis 1959 hat der Amsterdamer Juwelier europaweit mehrere hundert Objekte zusammengetragen. Davon zu sehen sind auch Arbeiten bedeutender Pariser Juweliere wie René Lalique (1860-1945). Er entwarf kostbaren Schmuck, auch für berühmte Unternehmen wie Cartier, und inspirierte die Wiener Schmuckproduktion an der Wende vom 19. zum 20. Jahrhundert.

In Wien wurde 1903 die Wiener Werkstätte gegründet. Ihre Designer, allen voran Koloman Moser (1868-1918) und Josef Hoffmann (1870-1956), waren der Auffassung, dass Schmuck nicht dazu dienen sollte, den Reichtum der Trägerinnen hervorzuheben, sondern deren Individualität zu betonen. Stücke der Wiener Werkstätte sind in der Ausstellung natürlich zahlreich vertreten.

Außerdem ist niederländischer Schmuck zu sehen, Stücke des belgischen Jugendstils und aus Großbritannien und Werke des legendären russischen Goldschmieds Carl Peter Fabergé (1846-1920).

Parallel zur Ausstellung zeigt das Leopold Museum bis 11. April 72 Arbeiten des Fotografen Peter Schubert unter dem Titel "Jugendstilarchitektur aus Europa". Die Bilder geben Einblick in die vielfältigen Facetten von Jugendstilfassaden.

Tägl. außer Dienstag 10-18, Do 10-21
Im Juni täglich geöffnet
Leopold Museum Wien
www.leopoldmuseum.org/

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.