Impressionismus

Impressionismus in der Albertina

Die Albertina präsentiert von Februar bis Mai über 200 Pastelle, Aquarelle und Zeichnungen von Renoir, Cézanne, van Gogh, Gauguin und vielen mehr.

Die Ausstellung "Impressionismus. Pastelle Aquarelle Zeichnungen" widmet sich ausschließlich den Arbeiten berühmter Künstler auf Papier. Vorrangiges Ziel ist es, die wichtige Stellung zu verdeutlichen, die die Zeichnung im Schaffen der Impressionisten und Postimpressionisten einnimmt. Gerade unter diesen Künstlern erlangte die Zeichnung einen Rang, der der Malerei ebenbürtig und zukunftsweisend für die Moderne war. Vor allem Renoir, van Gogh und Co. verhalfen der Zeichnung aus ihrem Dasein als vorbereitendes Studienmaterial und definierten sie somit als eigenständiges Kunstwerk.

Die Werkauswahl der Schau beruht auf drei Themenschwerpunkten: Sie zeigt die unterschiedlichen Ausbildungswege der Impressionisten und Postimpressionisten, die verschiedenen Funktionen sowie die Entstehung von Zeichnungen, die Gemälden ebenbürtig und für Ausstellungszwecke und Verkauf geeignet waren.

10.2.-13.5.2012 - Albertina
www.albertina.at

 

 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.