Twombly

Cy Twombly und die Mythen

Das Mumok im Wiener MuseumsQuartier zeigt Werke aus allen Schaffensphasen des amerikanischen Malers, Fotografen und Objektkünstlers Cy Twombly.

Der 1928 geborene amerikanische Künstler entwickelte, ausgehend vom abstrakten Expressionismus, einen eigenwilligen Stil: Schriftartige Zeichen werden auf großformatigen Leinwänden ins Monumentale gesteigert. Hauptthema ist die mediterrane Welt antiker Mythen, wobei Twombly oft gerade das Beiläufige und Untergründige interessiert.

Die Ausstellung im Mumok ist die erste Präsentation von Cy Twomblys Werken in Österreich und durchaus retrospektiv angelegt. Neben Arbeiten aus allen Schaffensphasen wird auch ein eigens für die Ausstellung geschaffener neuer Werkzyklus gezeigt. Die Skulpturen, Malereien, Zeichnungen, Grafiken und Fotografien werden nicht getrennt nach Gattungen vorgestellt, sondern in ihrer gegenseitigen Beeinflussung und Bereicherung. Zur Ausstellung erscheint ein Katalog in Deutsch und Englisch.

Cy Twombly. Sensations of the Moment. 4.6.-11.10.2009

Mumok (Museum Moderner Kunst Stiftung Ludwig Wien), www.mumok.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.