2000 Jahre Karlsplatz

Am Puls der Stadt: 2.000 Jahre Karlsplatz

Das Wien Museum Karlsplatz spürt mit einer außergewöhnlichen Ausstellung dem Puls der Stadt nach – und macht 2.000 Jahre Wiener Stadtgeschichte lebendig.

Verschiedene Aspekte des Karlsplatzes, eines der großen und zentralen Plätze der Stadt, werden von der Schau anschaulich und spannend dargestellt – vom Verkehrsknotenpunkt bis zum Kunstplatz:

Archäologische Funde aus der Römerzeit zeigen den Karlsplatz als antiken Brennpunkt. Pläne des barocken Starachitekten Johann Bernhard Fischer von Erlach geben Einblick in die Baugeschichte der Karlskirche, die einst vor der Stadtmauer entstand. Und spätestens seit den Entwürfen von Otto Wagner und Roland Rainer ist die Neugestaltung des Karlsplatzes ein zentrales Thema der Stadtplanung.

Auch der angrenzende Naschmarkt ist Thema der Ausstellung. Dieser wohl exotischste Wiener Markt wurde Ende des 18. Jahrhunderts als Milchmarkt eingerichtet und ab 1902 zwischen der Rechten und Linken Wienzeile angesiedelt. Einige der damals errichteten Marktpavillons stehen noch heute.

Besonderes Highlight der Schau: Ein 25 Meter hoher Kran vor dem Wien Museum ermöglicht spektakuläre Blicke auf den Karlsplatz und seine Umgebung.

bis 26.10.2008

Wien Museum Karlsplatz, www.wienmuseum.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.