Jean Tinguely

Aus Schrott wird Kunst: Jean Tinguely im Kunsthaus Wien

Mit rund 160 Arbeiten des Schweizer Avantgarde-Künstlers Jean Tinguely zeigt das Kunsthaus Wien eine umfassende Werkschau mit Skulpturen, Zeichnungen, Modellen, Entwürfen, Skizzen und Fotos von 3. Juli bis 9. November 2008. Tinguely kreierte vorwiegend bewegliche Skulpturen aus dem Schrott der Großstadt, mit denen er seit den 1950er Jahren den Kunstbetrieb in Paris revolutionierte.

Der 1925 in Basel geborene Tinguely beschäftigte sich bis zu seinem Lebensende 1991 mit beweglichen Skulpturen, die er zeichnerisch ausarbeitete und anschließend aus dem Abfall der Großstadt fertigte. Schrottplätze waren seine Fundgruben. Die mit einem kleinen Elektromotor angetriebenen Kunstobjekte zerstörten sich meist selbst und propagierten damit die Vergänglichkeit und Immaterialität der Kunst. 1960 gründete Tinguely mit Künstlerkollegen wie Yves Klein und Daniel Spoerri die Gruppe „Nouveaux Réalistes“, zu der später auch Christo und Niki de Saint Phalle zählten. Oberste Prämisse der Gruppe war eine neue Annäherung, die Realität neu zu sehen und zu gestalten.

Mit seiner Lebenspartnerin Niki de Saint Phalle verband Tinguely auch die Kunst; mit ihr verwirklichte er große, begehbare Skulpturen, sie brachte mehr Farbigkeit und Fröhlichkeit in seine Objekte, die nun auch mit alltäglichem Müll besetzt wurden. Bunte Federn, Spielzeug, Gummibänder und Plastikgegenstände wurden miteinander arrangiert, obwohl sie nicht zusammengehörten. Dies erzielte eine skurrile und irritierende Wirkung bei Betrachtern, die die Wegwerfgesellschaft realisieren sollten.

bis 9.11.2008, tägl. 10-19

Kunsthaus Wien, www.kunsthauswien.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.