Klimt

Klimts „Kuss“ glänzt seit hundert Jahren

Klimts goldener „Kuss“ feiert Jubiläum: vor einem Jahrhundert wurde das Gemälde in der Kunstschau gezeigt. Das Belvedere präsentiert von 1. Oktober 2008 bis 18. Jänner 2009 im Rahmen der Ausstellung „Gustav Klimt und die Kunstschau 1908“ Hochkarätiges vom Meister des Jugendstils und seinen Zeitgenossen.

Im Rahmen der Kunstschau 1908 wurde vor einhundert Jahren Gustav Klimts goldenes Gemälde „Der Kuss“ auf dem Ausstellungsgelände am Schwarzenbergplatz in einem eigenen Klimt-Raum erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Detailgetreu rekonstruiert das Belvedere anlässlich dieses Jubiläums den gesamten Raum des Jugendstil-Malers und zeigt die 1908 mit ausgestellten Porträts, Landschaftsgemälde und Allegorien. Die Schau wird ergänzt durch Grafiken und Kunstgewerbe der anbrechenden Moderne.

Gustav Klimt zählt zu den Meistern des Jugendstils und Wegbereitern der Moderne. Sein Werk „Der Kuss“ ist eine Ikone der Kunstgeschichte. Das Belvedere besitzt mit 25 Werken von Klimt die weltgrößte Klimt-Sammlung.

Gustav Klimt und die Kunstschau 1908
1.10.2008 – 18.1.2009
, tägl. 10-18

Belvedere, Unteres Belvedere, www.belvedere.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.