Farbenrausch

Farbenrausch

Das Leopold Museum zeigt im Herbst herausragende Meisterwerke des deutschen Expressionismus.

Rund 30 Gemälde und 80 Papierarbeiten aus der Sammlung des Osthaus Museums in Hagen sind in Wien zu sehen. Gemalt wurden sie alle von Hauptvertretern des deutschen Expressionismus, darunter Ernst Ludwig Kirchner, Otto Mueller und Karl Schmidt-Rottluff (alle drei waren Mitglieder der Künstlergruppe "Brücke") sowie von Vertretern der "Neuen Künstlervereinigung München" und des "Blauen Reiters", Gabriele Münter, Alexej von Jawlensky und Franz Marc. Ergänzt wird die farbenprächtige Ausstellung durch Werke des Leopold Museums, darunter von Wassily Kandinsky und August Macke.

Die Schau beschäftigt sich mit dem Aufbruch in die Moderne, den ab 1905 eine Gruppe junger Künstler in Deutschland wagte. Ihre kraftvolle, expressive und völlig neue Bildsprache war Ausdruck eines individuellen Lebensgefühls. Mithilfe von radikal subjektiven Bildformeln und intensiver Farben legten die Expressionisten einen Grundstein für das moderne Verständnis des Künstlers in der Gesellschaft. Die Formverzerrungen, die Überbetonung der Umrisslinien, die radikale Reduktion auf das Wesenhafte und eine eigenwillige Interpretation der Perspektive provozierten das bürgerliche Publikum und rüttelten am althergebrachten Kunstbegriff.

Farbenrausch. Meisterwerke des deutschen Expressionismus, 9.10.2015-11.1.2016

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.