Martin Kippenberger

Martin Kippenberger

Wo Kippenberger in der Kunstgeschichte einzuordnen ist, ist unklar. Was jedoch klar ist: Er zählt zu den spannendsten Künstlern des 20. Jahrhunderts. Das beweist eine Ausstellung im Bank Austria Kunstforum.

Martin Kippenberger (geboren 1953 in Dortmund, gestorben 1997 in Wien) ist einer der wichtigsten und umstrittensten Künstler des 20. Jahrhunderts. Ein regelrechter Personenkult umgab ihn während seines Schaffens und umgibt ihn heute noch. Den hat er sich auch recht schnell zunutze gemacht: Von den ersten Aufklebern bis zu seinen letzten Gemälden (allesamt Selbstporträts) geht es um die Künstlerfigur "Kippy". Kippenbergers Werk, das von Malerei, Zeichnung, Skulptur, Fotografie, Plakat, Installation, Performance, Künstlerbuch und Schriften bis hin zu kuratorischen und sammlerischen Praktiken reicht, entzieht sich einer Einordenbarkeit und den "Ismen" der Kunstgeschichte.

Kippenberger legt einen besonderen Fokus auf Sprache; egal, ob als Text im Bild, Wortwitz oder Slogan. Darüber hinaus arbeitete er sich mit großen malerischen Serien an seinen Vor- und Nachbildern Gerhard Richter, Joseph Beuys und Pablo Picasso ab. - Die Ausstellung im Bank Austria Kunstforum bleuchtet alle Aspekte des umfangreichen Schaffens von Martin Kippenberger.

Martin Kippenberger - 8.9.-27.11.2016
Bank Austria Kunstforum Wien, www.kunstforumwien.at 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.