Große Namen

Große Namen im Leopold Museum

Das Leopold Museum zeigt einen Querschnitt der Sammlung Fondation Beyeler: Cézanne, Picasso, Giacometti und Co.

Das Sammlerehepaar Hildy und Ernst Beyeler hat parallel zu ihrer erfolgreichen Galeristentätigkeit während der vergangenen 50 Jahre ausgesuchte Werke der internationalen Klassischen Moderne zusammengetragen, ihre Sammlung umfasst rund 200 Bilder und Skulpturen. Aus der Fülle von prominenten Namen, die im Leopold Museum vertreten sein werden, ragen Meisterwerke von Paul Cézanne, Claude Monet und Vincent van Gogh heraus. Die amerikanische Kunst ist unter anderen mit Jackson Pollock, Roy Lichtenstein und Andy Warhol vertreten. Vor allem werden jene Künstler in Wien gezeigt, von denen die Sammlung Beyeler umfangreiche Werkgruppen von höchster Qualität besitzt, wie etwa Pablo Picasso, Henri Matisse, Fernand Léger, Jean Dubuffet, Paul Klee und insbesondere Alberto Giacometti.

Spitzenwerke des Impressionismus und der Klassischen Moderne von Monet bis Picasso sind ab 17.9.2010 im Leopold Museum in Wien zu sehen. Die Auswahl aus der Sammlung Fondation Beyeler wurden von den beiden Sammlerpersönlichkeiten Rudolf Leopold und Ernst Beyeler, die beide heuer verstorben sind, gemeinsam zusammengestellt. Zeitgleich werden Hauptwerke der Sammlung Leopold im Museum Beyeler in Basel gezeigt.

17.9.2010-17.1.2011
Leopold Museum - MuseumsQuartier
Täglich außer Di, 10-18, Do 10-21
www.leopoldmuseum.org

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.