Secession

Bau-Arbeiten in der Secession

Die Secession zeigt von September bis November eine Ausstellung der Künstlerin Lara Almarcegui, die sich mit baulichen Veränderungen in Städten beschäftigt.

Die 1972 in Zaragoza geborene Künstlerin Lara Almarcegui thematisiert in ihren Projekten städtische Transformationsprozesse als Folge politischer, sozialer und wirtschaftlicher Veränderungen. Für die Ausstellung in der Secession entwickelte sie drei neue Arbeiten. Zwei davon analysieren die bauliche Struktur des 1898 errichteten Gebäudes nahe dem Naschmarkt. Das dritte Projekt setzt sich mit dem städtischen Entwicklungsgebiet des Wiener Nordbahnhofes auseinander.

Die Idee der Stadt als ein komplexes Gefüge, das von permanentem Abriss und (Wieder-) Aufbau geprägt ist, zieht sich durch ihre Arbeiten. Die Besucher der Ausstellung in der Secession erwartet Außergewöhnliches: So ließ Almarcegui etwa für ihre Arbeit „The Rubble Mountain" 2005 im belgischen Sint-Truiden an der Stelle eines abgerissenen Hauses die entsprechende Masse an Baumaterialien aufschütten.

Noch bis 7.11.2010
Di-So 10-18 (1.11. geschlossen)
www.secession.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.