Klang Pavillon

Klang-Pavillon am Schwarzenbergplatz

Sechs Monate lang sorgt der Pavillon "The Morning Line" am Schwarzenbergplatz für Klang-Erlebnisse der besonderen Art. Vom New Yorker Künstler Matthew Ritchie als interdisziplinäre Plattform entwickelt, bietet "The Morning Line" die Möglichkeit, das Wechselspiel von Kunst, Architektur, Musik, Mathematik, Kosmologie und Wissenschaft zu erforschen. "The Morning Line" ist ein 10 Meter hoher und 20 Meter langer Pavillon, bestehend aus 20 Tonnen schwarz beschichtetem Aluminium.

Überdies ist der Pavillon mit 50 Lautsprechern ausgestattet, die von einem multi-dimensionalen Tonsystem gesteuert werden. Bespielt wird er von einer Gruppe internationaler Komponisten, deren Arbeiten über die Grenzen traditioneller und zeitgenössischer Konzerträume hinausgehen.

Initiiert wurde "The Morning Line" von Francesca Habsburgs Thyssen-Bornemisza Art Contemporary (T-B A21). Bis 20. November kann der Pavillon gratis und rund um die Uhr "erlebt" werden. Von 8. bis 11. Juni 2011 findet dort auch das "Festival für zeitgenössische Kompositionen" statt.

Noch bis 20. November 2011, Tägl. 0-24
3., Schwarzenbergplatz - www.tba21.org

 

 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.