Kokoschka

Kokoschka auf Fotografien

Das Leopold Museum widmet Oskar Kokoschka eine Ausstellung, die erstmals Fotografien aus seinem Leben prominent in den Mittelpunkt rückt.

Oskar Kokoschka (1886-1980) war einer der bedeutendsten österreichischen Künstler des 20. Jahrhunderts. Er zählt zu den wichtigsten Protagonisten der Moderne. Seine Werke sind weltberühmt. Bisher kaum bekannt war hingegen, dass Kokoschkas Leben und Schaffen durch eine Vielzahl von Fotos dokumentiert ist. Aus dem Nachlass des Künstlers, der sich in der Universität für angewandte Kunst Wien befindet, hat das Leopold Museum die Ausstellung "Kokoschka. Das Ich im Brennpunkt" gestaltet: Einzigartige Fotos und ganze fotografische Serien werden den Werken des Künstlers unmittelbar gegenüber gestellt.

So sind in der Ausstellung etwa einige der berühmten Porträts Kokoschkas zu sehen, deren Entstehungsprozess anhand von Fotos der Porträtsitzungen im Detail nachvollziehbar wird. Die Aufnahmen stammen zum Teil von namhaften Fotografen. Auch anonyme Schnappschüsse sind darunter. Die Fotos werden Kokoschkas Gemälden und Grafiken ergänzend zur Seite gestellt.


4.10.2013-27.1.2014
www.leopoldmuseum.org

 

 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.