True Romance

True Romance - Allegorien der Liebe in der Kunsthalle

Zur Liebe gehören „glühende“ Verehrung und „erkaltete“ Gefühle, ein „zu Eis erstarrtes“ Herz oder eines, das „in Flammen“ steht. Man „schwebt auf Wolken“ oder stürzt „in Abgründe der Verzweiflung“. Die Kunsthalle zeigt, dass diese Metaphern keine Erfindungen der modernen Werbe- und Filmindustrie sind, sondern in den Anfängen der abendländischen Kultur wurzeln.

Die Schau zeigt, was sich an der Liebesdarstellung von der italienische Renaissance bis zur Gegenwart verändert hat, was gleich geblieben ist. Von der einstigen mythologischen Darstellung „himmlischer“ und „irdischer“ Liebe bis zum heutigen „Ausverkauf“ der „Ware Liebe“ spannt sich der thematische Bogen.

Gezeigt werden Werke von Künstlern mit klingenden Namen wie Otto Dix, Albrecht Dürer, VALIE EXPORT, Ernst Ludwig Kirchner, Gustav Klimt, Jeff Koons, René Magritte, Andrea Mantegna, Raymond Pettibon, Pablo Picasso, Francis Picabia, Man Ray, Egon Schiele, Peter Weibel. Die Ausstellung ist ein gemeinsames Projekt der Kunsthalle Wien mit der Kunsthalle Kiel, dem Schleswig-Holsteinischen Kunstverein und der Villa Stuck in München.

5.10.2007-3.2.2008, täglich 10-19, Do 10-22

Kunsthalle Wien im Museumsquartier
www.kunsthallewien.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.