Belvedere

Unteres Belvedere

Das Belvedere besitzt die weltweit größte Sammlung von Gemälden Gustav Klimts und präsentiert den berühmten Künstler gemeinsam mit dem kongenialen Architekten, Ausstellungsgestalter und Designer Josef Hoffmann (1870-1956).

Die Ausstellung "Gustav Klimt / Josef Hoffmann. Pioniere der Moderne" widmet sich der intensiven Zusammenarbeit der beiden Persönlichkeiten, die mit der Gründung der Wiener Secession 1897 begann und mit Klimts Tod 1918 endete.

Im Zentrum der Ausstellung steht die Zusammenarbeit der beiden Künstler für das Palais Stoclet in Brüssel - das einzige Gesamtkunstwerk der Wiener Werkstätte. Erstmals werden dieses außergewöhnliche Bauwerk und seine faszinierende Ausstattung umfassend präsentiert. Detailgetreue Rekonstruktionen von Wandabwicklungen, ein Architekturmodell und zahlreiche Pläne und Vorzeichnungen für den von Klimt geschaffenen Stoclet-Fries geben Aufschluss über die Entstehung dieses Jugendstil-Gesamtkunstwerks. Hoffmann gestaltete auch zahlreiche Ausstellungen, bei denen Werke Klimts vertreten waren. Pläne und Rekonstruktionen einzelner Räume lassen die Zeit um 1900 wieder auferstehen. Unter anderem wird der Klimt-Raum nachgebaut, in dem 1902 erstmals der Beethovenfries gezeigt wurde. Ein maßstabsgetreues Modell der gesamten Fläche der Beethoven-Ausstellung lässt vor dem Besucher das erste Gesamtkunstwerk Wiens entstehen. Kompositionsskizzen zum Fries von Klimt und Studien anderer an der Schau beteiligter Künstler helfen, die Entstehung dieser Ausstellung zu veranschaulichen.

Auch die Zusammenarbeit für die Kunstschau 1908, bei der Klimts Meisterwerk "Der Kuss" erstmals öffentlich gezeigt wurde, werden thematisiert. Ebenfalls zu sehen: Klimts letztes Atelier (zum Teil mit Originalmöbeln nachgebaut), das Hoffmanns Handschrift trägt, und Hoffmanns Entwurf für Klimts Grabmal, das nie ausgeführt wurde.

25. Oktober 2011 - 4. März 2012
www.belvedere.at

 

 

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.