Alles Walzer

Alles Walzer – Ballplakate in der Österreichischen Nationalbibliothek

Aufwändig gestaltete Plakate aus den Beständen der Österreichischen Nationalbibliothek zeigen wirkungsvoll, wie einst für die Veranstaltungen des Wiener Faschings auf Litfasssäulen und Anschlagtafeln geworben wurde.

Konzerthaus, Sofiensäle, Künstlerhaus und Oper waren in Wien nach dem Ersten Weltkrieg die häufigsten Veranstaltungsorte für rauschende Feste. Die Plakate zur Bewerbung dieser Events wurden von den besten österreichischen Designern gestaltet: Joseph Binder, Hans Neumann, Otto Dely, Mihály Biro. Das kreative Potenzial der Entwerfer war unerschöpflich.

Die Sternstunde der österreichischen Plakatkunst ging damals einher mit dem Boom der Wiener Ballveranstaltungen. So entstanden zeitlose Meisterwerke. Der unbestrittene Großmeister des Wiener Redoutenplakates war Bernd Steiner (1884–1933). Seine hochformatigen Affichen für die Litfasssäulen der Wiener Ringstrasse erregten immer wieder Aufsehen. Aber auch für die legendären Gschnasfeste im Künstlerhaus wurden von den Mitgliedern Plakate entworfen.

Anlässlich der Ausstellung im Prunksaal der Österreichischen Nationalbibliothek werden ausgewählte Highlights dieser Veranstaltungsplakate erstmals der Öffentlichkeit vorgestellt.

30.11.2007-3.2.2008
Di-So 10-18 Uhr, Do 10 –21

Österreichische Nationalbibliothek
1, Josefsplatz 1, www.onb.ac.at

DE IT FR EN RU JP
Vorteile für Direkt-Bucher
  • BESTPREISGARANTIE
  • FRÜHBUCHERBONUS oder
  • DIREKTBUCHERRABATT
  • letztes freies Zimmer hier buchbar
  • maßgeschneiderte Angebote
  • prompte Reservierungsbestätigung
  • strenger Datenschutz
  • Buchungsplattform 24/7 verfügbar
  • transparente Buchungsbedingungen

Lesen Sie mehr

Online Buchen
Bestpreisgarantie
Kontakt

HOTEL AUSTRIA - WIEN
Am Fleischmarkt 20
A - 1010 Wien
Tel.: +43 1 515 23
Fax: +43 1 515 23 506
office@hotelaustria-wien.at

Prospekt
Hotel Austria Blätterkatalog

Unser Prospekt zum Blättern und Herunterladen.