MENU

Juni 2018

Unsere Frau Slavica feiert Jubiläum!

„Frau SLAVICA - Etage 3. Stock - feierte ihr 15 JÄHRIGES MITARBEITER-JUBILÄUM!“

Unsere Etagen-Dame vom 3. Stock - Frau SLAVICA -  hat vor wenigen Tagen ihr 15. JÄHRIGES DIENST-JUBILÄUM gefeiert!

Um sich für Ihre Arbeit FIT zu halten geht Frau Slavica täglich zu Fuß zur Arbeit – hin UND zurück, bei JEDEM Wetter!
In den letzten 15 Jahren hat sie dabei ca 5.500 km zurückgelegt!

Dadurch frisch „gestärkt“, sorgt sie dann für PERFEKTE Sauberkeit in Ihren Gästezimmern und eine absolute WOHLFÜHL-Atmosphäre auf der 3. Etage
In den letzten 15 Jahren hat sie dabei ÜBER 80.000 Betten gemacht!!

DIESE großartige Leistung haben wir natürlich mit einem Glas Sekt gefeiert! Ein RIESENGROSSES „Dankeschön“ Frau SLAVICA, für Ihren ganz, ganz besonderen EINSATZ!

„NEUE BOXSPRING-BETTEN - und NEUE BOXSPRING-BETTBÄNKE!”

Draußen hat die SONNE geschienen – Drinnen haben viele starke Männer geschwitzt!

Alte Betten mussten zerlegt / zu Fuß vor unseren Eingang gebracht und anschließend abtransportiert werden.
Gleichzeitig wurden die neuen Betten durch unser Stiegenhaus hinaufgeschleppt und zusammengebaut….

Am späten Nachmittag war es dann so weit:
Die meisten EINZELBETTEN und weitere BETTBÄNKE wurden durch BOXSPRING-Betten ausgetauscht!

IHR „guter Schlaf“ wird dadurch NOCH BESSER werden!

„Es duftet und blüht wieder auf unserer Terrasse!”

Ein Gläschen Wein oder eine Tasse Kaffee zwischen Oleander und Sommerblumen? Dann brauchen Sie bei uns nur in den 2. Stock zu gehen und zu genießen.

Auf unserer Terrasse stehen wieder Tische mit Sesseln, Liegestühle und Sonnenschirme für eine kleine Rast in absoluter Ruhe bereit, bevor es dann gestärkt mit der Stadtbesichtigung weitergehen kann.

„Unser „Mann in Weiss“ - ist wieder als Akrobat im Einsatz!”

Herr DAUTI wollte endlich wieder einmal RICHTIGE „HÖHENLUFT“ schnuppern!

Daher hat er sich kurzer Hand seine 5m HOHE Leiter geschnappt und in vielen Tagen unsere GESAMTE KÜCHE, sowie unsere SCHANK und unseren MITARBEITER-SPEISERAUM in luftiger Höhe ausgemalt…

Und DAS alles bei LAUFENDEM Küchen-/Service Betrieb…!

Das Ergebnis ist wie immer TOLL geworden…
„Dankeschön“ Herr Dauti!

„Aktuelle VERANSTALTUNGEN in Wien im Juni 2018“

Sie interessieren sich für Musik, Theater, Oper, Museen oder Ausstellungen?
Wir informieren Sie sehr gerne über alle Termine und verraten Ihnen vielleicht auch noch ein paar Geheimnisse dazu ….

o Musikfilm-Festival am Rathausplatz

o Jazz Fest Wien

o Sommer im MQ

o Life Ball im Zeichen von "Sound of Music"

Musikfilm-Festival am Rathausplatz

Von 30. Juni bis 2. September ist der Wiener Rathausplatz ein pulsierender Treffpunkt für Nachtschwärmer, die Kultur gern mit Kulinarik verbinden. Köstliche Speisen und Musikfilme von Oper bis Pop garantieren perfekte Sommerabende – täglich bei freiem Eintritt.

Das Musikfilm-Festival am Rathausplatz gehört zu den attraktivsten Angeboten im sommerlichen Wien. Es begeistert jährlich 900.000 Besucher und gilt somit als das größte Kultur- und Kulinarik-Festival Europas. 5.200 Sitzplätze stehen zur Verfügung.

Etwas für jeden Geschmack bieten sowohl die rund 25 internationalen Top-Gastronomen vor Ort als auch das genreübergreifende Musikfilm-Programm auf der 300 m² großen Open-Air-Leinwand.

Starten wird das 28. Film Festival am 30. Juni mit Giacomo Puccinis Oper "La Bohème", dirigiert von Gustavo Dudamel. Im Bereich der Klassik finden sich dann Gustostücke wie Bernsteins "Young People's Concerts: Forever Beethoven" sowie Beethovens "Symphony No. 9" mit ihrer berühmten Ode an die Freude. Daniil Trifonov, der neue Star am Pianistenhimmel, spielt Chopin (7.7. und 1.8.), Glenn Gould ist mit den legendären "Goldberg Variationen" zu hören (13.7. und 8.8.). Natürlich haben auch die Opern-Diven der Gegenwart ihre Abende: Elina Garanca (in "Carmen" am 4. und 22.8.) und Anna Netrebko (in "Aida" am 10. und 26.8.).

Norah Jones (2.7. und 23.7.), Alica Keys (5.7. und 2.8.), Die Fantastischen Vier (26.7. und 30.8.) und Falco (25.8.) lassen die Herzen der Pop-Fans höher schlagen. Der Bossa Nova wird mit "Bossa 60" (10.7. und 11.8.) gewürdigt.

Für Freunde des Musicals ist "Miss Saigon: 25th Anniversary Performance" (27.7. und 28.8.) ein Pflichttermin. Tanz-Begeisterte können mit "Discofootball" (12.7. und 6.8.) eine moderne Produktion erleben, die als kleine Hommage an die Fußballweltmeisterschaft gedacht ist.

28. Musikfilm-Festival 2018 - 30.6.-2.9.2018
Eintritt frei!
Info und Programm (ab 28.5.2018): www.filmfestivalrathausplatz.at
Filmbeginn: täglich bei Einbruch der Dunkelheit
Internationale Gastronomie: 11-24 Uhr

Jazz Fest Wien

Von 15. Juni bis 10. Juli bringt das Jazz Fest Wien hochkarätige Stars wie Thomas Quasthoff und Caro Emerald auf die Wiener Bühnen. Das Jazz Fest Wien, Fixpunkt im jährlichen Festival-Reigen, bietet mehr als den namensgebenden coolen Sound. Genre-übergreifend stehen auch Soul, Funk, Pop, Electronic oder Ethno-Klänge am Programm – und all das an den schönsten Spielorten.

Bereits am 15. Juni findet in der Wiener Stadthalle das Auftakt-Konzert zur sommerlichen Konzertreihe mit der 81-jährigen Legende Kris Kristofferson statt. Millionenfach verkauft und dutzende Male gecovert wurden etwa seine Hits Me And Bobbie McGee und Help Me Make It Through the Night. Der Sänger, Songwriter und Schauspieler sammelte bereits drei Grammys und einen Golden Globe.

In der Wiener Staatsoper gibt es Anfang Juli allerfeinste Klänge: Den Anfang macht die MTV-Europe Music Award Preisträgerin Caro Emerald. Die niederländische Jazz- und Popsängerin (A Night Like This) präsentiert ihr neues Album. (1.7.)

Tags darauf beehrt die österreichische Jazz-Größe Norbert Schneider mit großer Formation samt illustrer Gast-Stars die Staatsoper.

Ihn braucht man Jazz-Afficionados wie auch Klassik-Fans nicht vorzustellen: Thomas Quasthoff – vielen auch als Opernstar und Lied-Interpret ein Begriff. Er hat nun sein erstes Solo-Album seit 2010 mit im Gepäck: "Nice’n’Easy", mit seinen Favourites des Great American Songbooks. Begleitet wird Quasthoff in der Staatsoper von Bassist Dieter Ilg, Schlagzeuger Wolfgang Haffner, dem genialen Pianisten Frank Chastenier und der Big Band des Orchesters der Vereinigten Bühnen Wien. (3.7.)

Ein Doppelkonzert erklingt in der Staatsoper am 4. Juli: Auf die US-amerikanische Singer-Songwriterin Melody Gardot folgt der österreichische Crooner Louie Austen.

Noch ein Abend mit mehreren Künstlern: Der Freiburger Bassist Dieter Ilg und der Berliner Trompeter Till Brönner versprechen in ihrer seltenen Konstellation im Duo ein melodiereiches, virtuoses und kompromissloses Spiel. Zuvor ist die junge Jazz-Sängerin Jazzmeia Horn zu hören. (5.7.)

Der fünffache Grammy Gewinner Cee-Lo Green tritt am 6. Juli in der Wiener Staatsoper und damit zum ersten Mal in Österreich auf. Der US-Amerikaner bewegt sich in den Genres Hip-Hop, Funk, Soul und R&B.

Am 7. Juli beehrt die 39-jährige britische Soul-Queen Corinne Bailey Rae das Haus am Ring. Bettye LaVette, eine weitere legendäre Soulstimme, steht an diesem Abend auch auf der Staatsopernbühne.

Das Gesamtprogramm des Jazz Fest Wien beinhaltet viele weitere Auftritte – von Jazzlegenden wie auch von Shooting-Stars. Auch ein Open Air ist am 30. Juni dabei. Der Festival-Sommer kann kommen.

Jazz Fest Wien 2018 - 15.6.-10.7.2018
diverse Spielstätten
www.jazzfest.wien, Tickets: www.wien-ticket.at

Sommer im MQ

Im MuseumsQuartier (MQ) beginnt am 12. Mai die Sommersaison. Bis September finden zahlreiche Veranstaltungen statt. Einfach vorbeikommen, es tut sich den ganzen Sommer etwas im MQ.

Das Wiener MuseumsQuartier (MQ) zählt zu den größten Kulturarealen der Welt. Die Mischung aus großen Museen, kleinen Kulturinitiativen und trendigen Lokalen ist eine Erfolgsgeschichte. Die Sommersaison startet heuer am 12. Mai mit einem Open-Air-Konzert der Wiener Symphoniker – um 19 Uhr bei freiem Eintritt. Es folgt die SommerÖffnung am 17. Mai mit Live-Konzerten und gratis Eintritt in alle MQ Institutionen ab 17 Uhr. Bis Ende September locken eine Boule-Bahn, gemütliche Gastgärten, coole Weekend-Sounds von DJs sowie die stylischen MQ-Möbel zum Relaxen in die Innenhöfe des MuseumsQuartiers.

Seit 5. April lädt auch der bespielbare Skulpturenpark "MQ Amore" wieder zum Minigolfen ein. Auf dem Platz vor dem MQ haben Künstler zwölf Skulpturen in Form von Minigolf-Bahnen gestaltet. Spielbetrieb ist bis Oktober, von 10 bis 20 Uhr (im Sommer bis 22 Uhr). Storytelling steht im Mittelpunkt des internationalen Festivals „MQ magicStories“ am 31. Mai und 1. Juni.

Das Literaturfestival O-Töne organisiert im Juli und August jeden Donnerstag wieder hochkarätige Open-Air-Lesungen. Filmfans kommen ebenfalls im Juli und August auf ihre Kosten: Das Festival frame[o]ut sorgt ab 13. Juli jeden Freitag und Samstag ab 21.30 Uhr für audiovisuelle Überraschungen auf der sommerlichen Outdoor-Kinoleinwand im MQ.

Sommer im MQ - 12. Mai - 30. September 2018
Das komplette Programm gibt's unter www.mqw.at

Life Ball im Zeichen von "Sound of Music"

Sein 25-jähriges Jubiläum feiert der Life Ball am 2. Juni mit einer Hommage an den Filmklassiker „The Sound of Music“ und einem rauschenden Fest im Zeichen von Solidarität, Toleranz und Aufklärung. Auch heuer werden wieder zahlreiche Berühmtheiten wie Schauspielerin Charlize Theron und Sängerin Shirley Bassey zu dem Aids-Charity-Event erwartet. Im Vorfeld findet im Burgtheater ein Benefizkonzert mit bekannten Opernstars statt.

Der Life Ball ist eine der weltweit größten Aids-Benefizveranstaltungen. Am 2. Juni wird im und vor dem Wiener Rathaus schrill, bunt und laut gefeiert, um Spenden für Aids-Hilfsprojekte zu generieren und das öffentliche Bewusstsein für HIV und Aids zu fördern. In diesem Jahr ist der Life Ball dem international erfolgreichen Musikfilm „The Sound of Music“ (1965) gewidmet. Die Melodien aus dem Film und die bewegende Geschichte der Familie Trapp aus Österreich sind weltweit bekannt.

Bei der opulenten Eröffnungsshow am Rathausplatz mit zahlreichen Auftritten internationaler Stars werden Schlüsselszenen aus „The Sound of Music“ interpretiert und zeigen Österreich zwischen Tradition und Innovation, Heimat und Internationalität. Conchita Wurst ist in der Rolle von Fräulein Maria zu sehen, im Film unvergesslich von Julie Andrews dargestellt. Schauspielerin Charlize Theron, die Ausnahmekünstlerin Shirley Bassey und Paris Jackson, Tochter von Michael Jackson, haben bereits ihr Kommen zugesagt. Die Show am Rathausplatz ist öffentlich zugänglich, Details werden noch bekannt gegeben.

Am Vorabend des Life Balls findet im Burgtheater das Life+ Celebration Concert zugunsten von HIV/Aids-Hilfsprojekten statt. Internationale Opernstars wie Jonas Kaufmann, Andreas Schager, Elena Maximova, Hila Fahima und Kristin Lewis erheben beim Life+ Celebration Concert ihre Stimme gegen Aids. Soloeinlagen gibt es von der Geigenvirtuosin Lidia Baich. Literarischen Hochgenuss zwischen den musikalischen Darbietungen versprechen Schauspielgrößen wie Sunnyi Melles und Markus Meyer. 80 Jahre nach dem Anschluss Österreichs an Deutschland erinnert die Sängerin Ute Lemper mit jiddischen Liedern aus dem Ghetto an diesen traurigen Moment in der Geschichte.

25. Life Ball - 2. Juni 2018
Red Carpet ab 19.30 Uhr, Gastronomie ab 18 Uhr
Eröffnungsshow am Rathausplatz 22 Uhr
Tickets: www.wien-ticket.at
www.lifeball.org
 

Die Lage in einem kleinen Innenhof mitten in der Stadt ist perfekt! Das Personal ist sehr freundlich und die Betten waren superbequem! Alles bestens!

Jänner/ booking.com

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us