MENU

Popfest Wien

Die heimische Popszene präsentiert sich wieder beim Popfest am Karlsplatz. Zu hören sind diesmal etwa Naked Lunch, Mavi Phoenix und Kreisky – und das bei freiem Eintritt. Termin vormerken: 26. bis 29. Juli.

Zum neunten Mal bietet das Popfest Wien heimischen Musikern und einigen internationalen Gästen eine vielbeachtete Live-Plattform für innovative Popmusik in ihren verschiedenen Ausprägungen. Gespielt wird vier Tage und Nächte lang am Kunstplatz Karlsplatz, sowohl open air als auch indoor in den Kunst- und Kulturhäusern.

Die diesjährige Eröffnungsnacht auf der "Seebühne" vor der barocken Karlskirche bestreiten – nach dem Auftakt durch die Garage-Rock-Musikerinnen Dives – die großen heimischen Indie-Rock-Pioniere Naked Lunch. Die schillernde R&B-Sängerin und Rapperin Mavi Phoenix beschließt den ersten Open Air Tag.

Weiters bestätigt sind Seebühnen-Auftritte der mit neuem Album "Blitz" überzeugenden Rockband Kreisky, des Grunge-Trios Aivery und der Wiener HipHop-Crew Kreiml & Samurai.

Zu entdecken gilt es viele neue Namen im heimischen Pop: Etwa die Akkordeonistin Alicia Edelweiss, den bereits gehypten Wiener Liedermacher Felix Kramer oder die multilinguale Rapperin AliceD. Ebenfalls ihr Popfest-Debüt geben der international tourende Experimental-Elektroniker Jung An Tagen und die artifizielle Pop-Lichtgestalt Farce.

Ein umfangreiches Rahmenprogramm mit prominent besetzten Panels, Live-Showcases und Diskussionen rundet das Popfest ab.

9. Popfest Wien, 26. - 29. Juli 2018
Karlsplatz
Eintritt frei
Programm: www.popfest.at

Hier handelt es sich um ein familiärgeführtes Hotel mit sehr persönlicher Note. Hier wird das Wort "Gastfreundschaft" noch gross geschrieben. Sehr herzlicher und persönlicher Empfang, alle Mitarbeiter sind überaus freundlich und zuvorkommend.

12.Jänner/ tripadvisor.at

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us