MENU

Film Festival am Rathausplatz

65 Tage lang ist der Rathausplatz wieder pulsierender Open-Air-Treffpunkt: Das Film Festival bringt ab 1. Juli musikalische Hochkaräter aus Oper, Klassik, Jazz und Pop/Rock sowie kulinarische Genüsse. Das ist Sommer in Wien. Eintritt frei!

Es ist eines der beliebtesten Sommer-Events im Herzen der Stadt und Europas größtes Kultur- und Kulinarikfestival: Das 1991 gegründete Film Festival zwischen Wiener Rathaus und Ringstraße. Auch heuer lockt es hunderttausende Fans von guter Musik und Kulinarik wieder auf den Rathausplatz - bei freiem Eintritt an sämtlichen Abenden.

Herausragende Musikproduktionen, sozialer Treffpunkt und Genuss auf hohem Niveau - das Film Festival bietet all das an einem magischen Ort inmitten der Stadt. Freuen wir uns 2023 auf ein Programm der Superlative. Es ist für jede:n etwas dabei, wenn allabendlich Produktionen aus den verschiedensten Genres über die 300-Quadratmeter-Leinwand flimmern. Die Gastro-Meile lädt ein zur kulinarischen Weltreise: 26 Gourmetstände bieten von 11 Uhr bis Mitternacht frisch zubereitete Speisen aus aller Welt.

Der Kultursender ORF III präsentiert auf der Leinwand des Film Festivals sechs aktuelle Abende mit hochkarätigen Bühnenerlebnissen aus ganz Österreich:
•    Klassikstars am Traunsee: live-zeitversetzt von den Salzkammergut Festwochen Gmunden (mit Adrian Eröd und Stephen Gould)
•    Klassik in den Alpen: Open-Air Gala aus Kitzbühel (mit Elīna Garanča)
•    Robert Stolz‘ Operette Frühjahrsparade live-zeitversetzt von der Bühne Baden
•    Int. Barocktage Stift Melk: Georg Philipp Telemanns Der Tag des Gerichts (mit Michael Schade)
•    Konzert Jazz on a Summer’s Day von Viktor Gernot und Simone Kopmayer
•    Bregenzer Festspiele: Giuseppe Verdis Oper Ernani

Noch ein Tipp aus dem Klassik-Programm: Violinistin Anne-Sophie Mutter, die ihren 60. Geburtstag feiert, lässt die bekanntesten Klänge der Filmmusik-Ikone John Williams aufleben.
Das Film Festival präsentiert auch Künstler:innen, die sich mit dem Klimawandel musikalisch auseinandersetzen: Die deutsche Cellistin Tanja Tetzlaff spielt in Suites For a Suffering World Bach-Suiten und 14 Orchester aus aller Welt holen mit The [uncertain] four Seasons Vivaldis Vier Jahreszeiten ins 21. Jahrhundert.

Jeden Freitag starten um 17 Uhr die Aufführungen des Kinderopern-Festivals. Zuvor gibt's für die Jüngsten Gelegenheit zum Austoben beim Aktivprogramm von "Bewegung findet Stadt" im Rathauspark.

Ein Live-DJ sorgt für guten Sound im Gastronomiebereich (Do-Sa abends). In Kooperation mit dem Kultursommer Wien sind zwei (live!) Konzertabende geplant (15.7.: Blasmusik, 16.7.: Chorabend).

33. Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz 2023
1.7.-3.9.2023 (täglich)
Filmbeginn bei Einbruch der Dunkelheit
Gastronomie 11-24 Uhr
Eintritt frei!
www.filmfestival-rathausplatz.at

Schönes und zentrales Hotel, das dennoch ruhig ist. Sehr angenehmes und zuvorkommendes Personal, stets hilfsbereit.

17 März/ tripadvisor.at

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us