MENU

Tanz der Vampire

Die Untoten beißen: Das Grusel-Musical "Tanz der Vampire" von Jim Steinman und Michael Kunze ist wieder in Wien zu sehen – zwanzig Jahre nach der Uraufführung. Premiere am 30. September 2017 im Ronacher!

Es heißt wieder Eintauchen in die geheimnisvolle Welt der Blutsauger: Mit Vampirjäger Abronsius und seinem Gehilfen Alfred geht es auf eine Reise in das düstere Reich des Grafen Krolock.

In der Rolle des Graf von Krolock darf man sich gleich auf drei Publikumslieblinge freuen: Drew Sarich (bis Mitte Nov.), Mark Seibert (Mitte Nov. - Ende Dez.) und Thomas Borchert (ab Jan.) teilen sich die Erstbesetzung dieses Parts.

Packende Rockballaden, furiose Tanzszenen, opulente Kostüme und Kulissen, dazu eine Story voll gruseliger Romantik und umwerfender Komik machen Tanz der Vampire zu einem unvergesslichen Erlebnis. Seit seiner Premiere im Jahr 1997 haben bereits 8,5 Millionen Zuseher in 14 Ländern das Musical gesehen – eine beachtliche Erfolgsgeschichte.

Zugrunde liegt der Musical-Version ein bissiger Klassiker: Roman Polanskis Kultfilm "The Fearless Vampire Killer"" aus dem Jahr 1967.

Tanz der Vampire - 30.9.2017 - 18.3.2018
(Text und Gesang in deutscher Sprache, englische Übertitelung)
Tickets: www.wien-ticket.at, www.musicalvienna.at

….tolle gediegene "Altwiener" Atmosphäre!..

22. Mai/ booking.com

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us