MENU

Kultursommer 2020

Ganz Wien ist Bühne: 2.000 Künstler geben im Juli und August an 25 Locations 800 Vorstellungen, von Musik über Theater, Tanz und Kleinkunst bis zu Zirkus und Kinderprogramm. So war die Wiener Kulturszene noch nie kennenzulernen – noch dazu bei freiem Eintritt und natürlich ganz Corona-konform.

Endlich dürfen die heimischen Künstler wieder auftreten, endlich darf das Publikum wieder live Kultur genießen. Der Wiener Kultursommer 2020 präsentiert jeweils donnerstags bis sonntags die gesamte Bandbreite der Kulturlandschaft: Musik von Pop bis Klassik, Tanz und Performance, Theater, Lesungen, Kleinkunst, neuer Zirkus, Figuren- und Objekttheater sowie migrantische Kunst. Pro Abend und Bühne finden zwei Acts statt. An einigen Locations wird untertags auch Kinder- und Jugendtheater angeboten.

Nachdem der Sommer 2020 ein bisschen anders ist, wird es je nach Veranstaltungsort Höchstgrenzen für die Zahl der Besucher geben, damit der Mindestabstand im Publikum gewährleistet werden kann.

Die beiden größten – und überdachten – Bühnen des Wiener Kultursommers befinden sich auf der Donauinsel (für 500 Besucher) sowie am Laaer Berg (für 300 Besucher). Musik, Tanz und Theater wird es hier geben.

Kultursommer 2020
800 Veranstaltungen im Juli und August 2020 (Do – So)
25 Wiener Spielstätten

Besonders freundlich. Herrlicher cafe.

November/ booking.com

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us