MENU

Stadtoasen im Sommer

Den Sommer genießt man in Wien am besten im Freien. Und heuer mehr denn je. Zahlreiche Lokale – vor allem am Donaukanal – bieten den perfekten Platz zum Chillen und verkürzen laue Sommernächte.

Nur wenige Schritte von der Wiener Altstadt, entlang des Donaukanals, sorgen trendige Lokale und Bars mit Sandstränden, Musik, kühlen Cocktails und köstlichen Speisen für Riviera-Feeling. Die Strandbar Herrmann bei der Urania lockt mit Liegestühlen, Hängematten, jeder Menge Sand und Brunch am Wochenende. Auf der Dachterrasse des Restaurants Klyo in der Urania genießt man den Cocktail mit einem tollen Blick auf das Treiben am Donaukanal.
Am Badeschiff einige Schritte weiter bieten ein Outdoor-Pool und leckere Drinks am Oberdeck Erfrischung an heißen Sommertagen. Das Motto am Fluss bei der Anlegestation des Twin City Liners ist ein weiterer Hot Spot, im Sommer sind die Plätze auf der Terrasse heiß begehrt.

Auf der gegenüberliegenden Seite des Donaukanals erwartet die Besucher ein Beachclub namens Blumenwiese mit Restaurant und Bar. Ein Stück weiter versorgt die Adria Wien ihre Gäste mit einer großen Auswahl an Bier und kleinen Speisen. Beim Tel Aviv Beach findet sich ein hippes Publikum zu israelischer Küche, Cocktails und DJs ein (Eröffnung 1.6.). Gleich daneben befindet sich ein Jugendstil-Juwel: Im Gastgarten vom Otto Wagner Schützenhaus lassen sich Abendsonne und Wiener Küche perfekt genießen.

Stromaufwärts bei der U4-Station Rossauer Lände liegt die Summerstage. Die idyllische Terrasse direkt am Wasser ist ideal für ein Glas Wein an lauen Sommerabenden.

Entspannt geht es auch im MuseumsQuartier zu: Abhängen in den Lokalen unter freiem Himmel, Chillen auf den trendigen Liegemöbeln, Boule-Spielen und Minigolf - das ist die moderne Wiener Gemütlichkeit.

Gleich in der Nähe ist der Volkgarten Pavillon ein Tipp für heiße Sommernächte. Der Pavillon und seine Terrassen sind eine Grünoase inklusive eigenem Bach mitten in der Stadt und wurden in den 1950er-Jahren vom bekannten Architekten Oswald Haerdtl gestaltet. Abends sind verschiedenste DJ-Crews an den Plattentellern, jeder Wochentag steht unter einem anderen musikalischen Schwerpunkt.

Im Stadtpark präsentiert sich die Cocktail-Bar Kleinod mit einer Sommer-Dependance. Im Kleinod Stadtgarten lässt sich der Sommer unter schattigen Bäumen genießen. Die idyllische Location punktet außerdem mit sensationellen Cocktails, französisch-mediterraner Sommerküche und ist eine wahre Oase im Großstadtdschungel.
Auch auf der Donauinsel tut sich etwas: Hier wurde der Copa Beach mit Sandstränden, Liegestühlen, Sonnenschirmen, Palmen und Bademöglichkeit angelegt. Kulinarische Verpflegung, coole Drinks und Ibiza-Sounds passend zum Sonnenuntergang liefern die Ableger von Innenstadt-Lokalen. Stand-Up-Paddling steht hier ebenfalls hoch im Kurs.
 

Im 2. Stock ist eine kleine Innenhofterrasse die sehr nett gestaltet ist, vor dem Hotel sind ebenfalls Sitzmöglichkeiten.

18.Juni/ booking.com

HOTEL AUSTRIA WIEN

Follow us